header_quadrat
Erleben Sie

die Zukunft

der Inspektion.

Zustandserfassung

Ihres KANALNETZES

header_line

UNI-INSPECTOR wurde gegründet, um Bereiche abwassertechnischer Bauwerke zu inspizieren, die sich ansonsten nur unter sehr hohem Aufwand und Gefahr erreichen lassen. Je nach baulichen Begebenheiten wird die Kanaldrohne oder das Kameraboot eingesetzt. So werden der Zustand erfasst und Sanierungsbedarf erkannt.

teaser_hexagon
header_quadrat_300

Sie haben auch

Projekt geplant?

Sprechen Sie uns an.

Die

LEISTUNGEN

header_line
d
l
.
i
Inspektion Ihres Kanals / abwassertechnischen Bauwerks
Einsatz bei laufendem Betrieb möglich
Zustandserfassung nach DIN EN 13508-2 / DWA-M 149-2
Zustandsbewertung nach DWA-M 149-3 möglich
Vermessung und Auswertung in 3D / Punktwolke
Bereitstellung der Daten in einem für Sie passenden Format
Übergabe von Haltungsberichten

Die

LEISTUNGEN

header_line

Inspektion Ihres Kanals /
abwassertechnischen Bauwerks

Einsatz bei laufendem Betrieb möglich
d
Zustandserfassung nach DIN EN 13508-2 / DWA-M 149-2
l
Zustandsbewertung nach DWA-M 149-3 möglich
.
Vermessung und Auswertung in 3D / Punktwolke
Bereitstellung der Daten in einem für Sie passenden Format
i
Übergabe von Haltungsberichten

KANALDROHNE

Um unnötige Kosten zu vermeiden, kann die Kanalinspektion bei laufendem Betrieb ab DN 1200 durchgeführt werden. Da keine vorherige Reinigung oder Absperrungen des Abschnitts notwendig sind, also ohne  große Vorbereitungen, kann dies auch ganz spontan geschehen und so eine Momentaufnahme des Istzustands des Kanals vermitteln. Auch viele Sonderbauwerke können so einfach inspiziert werden.

drohne_pic

Kanäle

Ab DN 800 (trocken), ab DN 1200 (wasserführend)

Bauwerke

Regenüberlaufbecken, Regenrückhaltebecken, …

Kamera

4K Kamera, Wärmebild, Live-Übertragung

Special

Punktwolke und photogrammetrische Modelle

boot_pic

INSPEKTIONSBOOT

Für die Befahrung von wasserführenden Sammlern ab DN 600. Die Aufzeichnung von insgesamt vier Kameraperspektiven erlaubt einen Rundumblick über das System. Mit der nach oben blickenden Kamera können überbaute Schächte entdeckt werden – so werden auch Unregelmäßigkeiten oder Baumängel zu Tage gefördert.

Kanäle

Ab DN 600 (wasserführend)

Kamera

Das Kameraboot verfügt über 4 hochauflösende Kameras.

Special

Lange Strecken am Stück möglich.

Die

VORTEILE

header_line

1

Weniger Arbeit / weniger Kosten für Auftraggeber und Kunden

2

Schnelle, sichere und effiziente Inspektion bei laufendem Betrieb

3

Einblicke an Stellen, die vorher nicht inspiziert werden konnten

4

Erstellung eines Betriebs –und Sanierungskonzeptes

5

Drosseln des Zulaufs oder Spülen vor der Inspektion sind nicht nötig

6

Geringer Aufwand nötig, um schwer erreichbare
Kanäle und Bauwerke zu inspizieren

7

Live-Videoübertragung und spätere Bereitstellung des Materials

8

Überbaute Abläufe können inspiziert werden